+49 2671 3612Gästestimmen

Sehenswürdigkeiten in Cochem

Gehen Sie auf
Entdeckungsreise

Online buchen und sparen
Check-in
Check-out
Buchen
Tisch reservieren Jetzt reservieren
Historische Burg in Cochem

Reichsburg Cochem

Mehr als 100 Meter über der Mosel erhebt sich das markante Wahrzeichen von Cochem. Um das Jahr 1000 wurde unter Pfalzgraf Ezzo die Burg Cochem erbaut. Im Jahr 1151 wurde sie von den Staufern zur Reichsburg erhoben. Nach der Zerstörung im 17. Jahrhundert wurde sie knapp 200 Jahre später, 1868, wieder aufgebaut.

Von Mitte März bis November finden die 40 minütigen Führungen täglich in kurzen, regelmäßigen Abständen zwischen 09.00 und 17.00 Uhr statt.

Burg in Cochem im Frühling

Mosel-Wein-Express

Informieren Sie sich bei einer Rundfahrt mit dem Mosel-Wein-Express über die Geschichte der Mosel und Cochem. Die Tour führt vorbei an der berühmten Reichsburg Cochem, zahlreichen historischen Bauwerken und viele kleinen und großen Sehenswürdigkeiten.

Die Fahrt dauert ca. 25 Minuten. Täglich während der Hauptsaison von 10.00 - 17.00 Uhr.

Schild Zur Burg

Mosellas Erzählungen

Eine Stadtführung der etwas anderen Art können Sie mit Mosella machen. Das heiter besinnliche Spiel führt Sie zu Orten, die bei der "normalen" Stadtführung außen vor gelassen werden. Und doch werden Sie hier erkennen, warum Cochem an der Mosel ein so außergewöhnliches Städtchen ist.

Jeden Freitag von Mai bis Oktober ab 20.00 Uhr. Treffpunkt ist der Carlfritz-Nicolay-Platz neben der Moselbrücke. Anmeldung erforderlich!

Senfmühle Cochem

Machen Sie eine Führung durch die über 200 Jahre alte Senfmühle unter fachkundigen Begleitung. Sie erfahren, wie nach überlieferten und eigenen Rezepturen der besondere Gourmetsenf entsteht. Natürlich ist probieren erlaubt.

Montag bis Sonntag durchgehend von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Innenstadt mich Fachwerkhäusern in Cochem

Stadtführung

Erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die Vergangenheit und Gegenwart unseres romantischen Ortes Cochem. Erzählt wird kurzweilig, mit viel Witz und Augenzwinkern.

An der Stadtführung können Sie jeden Samstag und Montag ganzjährig teilnehmen. Treffpunkt ist um 11.00 Uhr vor der Touristen-Information von Cochem.

Beleuchtete Burg in Cochem mit Schiffen im Vordergrund

Rundgang mit dem Cochemer Nachtwächter

Begleiten Sie den Nachtwächter von Cochem, wenn er mit Hellebarde, Horn und Laterne seine abendliche Runde durch den mittelalterlichen Stadtkern macht – natürlich verrät er jede Menge Wissenswertes über die Moselstadt. Ein kleines Geschenk als Andenken an die nächtliche Tour gibt es obendrauf.

Ganzjährig jeden Samstag ab 20:30 Uhr vor der Touristen-Information von Cochem. Die Führung dauert 2 Stunden.

Kirchturm in Cochem in der Innenstadt
Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.